Histopona torpida (C. L. Koch, 1837)


Histopona torpida
Histopona torpida

Histopona torpida, auch Waldtrichterspinne genannt, kommt, wie der Name schon sagt, typischerweise in Wäldern vor. Mit 4,5-7 Millimetern Körperlänge ist sie eine recht kleine Trichterspinne, wobei das Männchen noch etwas kleiner bleibt als das Weibchen.

 

Histopona torpida
Histopona torpida

Sie ist eigentlich recht häufig, ist aber nicht leicht zu finden, da sie eine recht versteckte Lebensweise hat. Gern lebt sie unter Steinen, zwschen Wurzeln oder Ähnlichem in Laub- und Nadelwäldern.