Trochosa

Trochosa
Trochosa

Die in unseren Breiten vorkommenden fünf Trochosa-Arten sind äußerlich kaum unterscheidbar. Es sind kräftig  gebaute Wolfspinnen, die überwiegend hell- bis dunkelbraun gefärbt sind.

Trochosa
Trochosa

Die Augenstellung weist Trochosa als Wolfspinne (Lycosidae) aus. Auf dem Rücken ist ein mehr oder weniger stark ausgeprägtes Herzmal (Spießfleck) zu erkennen. Auf dem Vorderkörper ein helles Mittelband und helle Seitenränder.

Trochosa
Trochosa

Der Kokon wird am Hinterleib angeheftet mit sich herum getragen. Auch das eine Eigenart, die wolfspinnentypisch ist.

Trochosa
Trochosa

Die Jungtiere klettern.wenn sie den Kokon verlassen haben auf den Rücken der Mutter.

 

Wer mehr über Trochosa Arten erfahren möchte ist hier gut aufgehoben.

Trochosa spec.
Trochosa spec.
Trochosa 3D
Trochosa 3D
Trochosa 3D
Trochosa 3D