Anyphaena accentuata, Walckenaer, 1802 Vierfleck-Zartspinne

Anyphaena accentuata ♂
Anyphaena accentuata ♂

Die Zartspinnen gehören zu den Spinnen, die man als Laie leicht erkennen kann. Charakteristisch ist, bei aller Farbvariabilität, das Muster auf dem Hinterleib, das ihr den Namen "Vierfleck-Zartspinne" eingebracht hat.

Anyphaena accentuata
Anyphaena accentuata

Die Weibchen erreichen ca. 5 bis 7 mm, die Männchen ca. 4 bis 6 mm Körperlänge.

Anyphaena accentuata Weibchen
Anyphaena accentuata

Ein Zartspinnen-Weibchen. Diese Art kann sehr schnell laufen, auch auf glatten Oberflächen wie Fensterscheiben.

Die Fußsohlen haben zusätzlich zu ihren Krallen ausgesprochen adhäsive Eigenschaften, die ihnen das ermöglichen.

 

Anyphaena accentuata, Jungtier
Anyphaena accentuata, Jungtier

Ein junges Exemplar.

Anyphaena accentuata mit Kokon
Anyphaena accentuata mit Kokon

Hier ein Weibchen mit Kokon.

Anyphaena accentuata ♂ subadult
Anyphaena accentuata ♂ subadult

Ein subadultes Männchen.

Anyphaena accentuata ♂ 3D
Anyphaena accentuata ♂ 3D
Anyphaena accentuata ♂ 3D
Anyphaena accentuata ♂ 3D