Filistata insidiatrix, Forsskål, 1775

Filistata insidiatrix ♀
Filistata insidiatrix ♀

Weibchen dieser Art erreichen 14mm Körperlänge, Männchen bleiben nur etwa halb so groß.

Filistata insidiatrix ♀
Filistata insidiatrix ♀

Man findet sie wie auf dem Foto an Mauern, aber auch an Felsen, Abbruchwänden und Ähnlichem.

Filistata insidiatrix ♀
Filistata insidiatrix ♀

Auffallend sind die zwei leuchenden Augen, sowie die Grübchen auf dem Hinterleib.

Filistata insidiatrix ♀
Filistata insidiatrix ♀

Ihren Unterschlupf webt sie sich röhrenförmig zwischen Steine. Den Ausgang bildet dann eine trichterförmige Erweiterung, die mit radial auslaufenden Fäden befestigt wird.