Linyphia hortensis, Sundevall, 1830

Linyphia hortensis ♀
Linyphia hortensis ♀

Weibchen dieser Baldachinspinnenart erreichen eine Körperlänge von etwa 4 bis 5 mm, Männchen 3 bis 5 mm.

Sie wird gelegentlich als Garten-Baldachinspinne bezeichnet.

Linyphia hortensis ♀
Linyphia hortensis ♀

Reife Tiere findet man im Frühsommer, meist von April bis Juli. 

Sie baut ein nahezu waagerechtes Baldachinnetz bis etwa auf Wadenhöhe in niedrigem Bewuchs.

Linyphia hortensis ♀
Linyphia hortensis ♀

Weibchen sind meist leicht zu identifizieren, Männchen sind denen von Microlinypphia pusilla (externer Link) recht ähnlich.

Gute Links für mehr Informationen zu Linyphia hortensis: Wiki der Arachnilogischen Gesellschaft

oder auch auf tierdoku.de

Linyphia hortensis ♀ 3D
Linyphia hortensis ♀ 3D
Linyphia hortensis ♀ 3D
Linyphia hortensis ♀ 3D
Linyphia hortensis ♀ 3D
Linyphia hortensis ♀ 3D