Platnickina tincta (Walckenaer, 1802)

Platnickina tincta ♀
Platnickina tincta ♀

Diese winzige Kugelspinne ist hauptsächlich auf Bäumen und Sträuchern zu finden. Weibchen erreichen 2,5-3,5 mm, Männchen nur 2,5 mm.

Dieses Weibchen hatte leider zwei Vorderbeine verloren. Spinnen scheinen aber mit solchen Verstümmelungen sehr gut zurecht zu kommen.

Platnickina tincta ♀
Platnickina tincta ♀

 Hier auf dem Bild sind durch den Stackmodus der Kamera weitere Beine "entstanden".

Man kann diese Winzlinge recht häufig finden, man muss bei der Größe allerdings schon recht genau hinsehen, wenn man sie nicht übersehen will.

Arttypisch ist das schwarze Dreieck auf der Augenpartie und die geringelten Beine.

Platnickina tincta ♀
Platnickina tincta ♀

Wenn man genau hinsieht, erkennt man die ebenso typischen schwarzen Punkte am Rand des Vorderkörpers.

Eine sehr gute Beschreibung findet man hier und auch hier.

 

 

Platnickina tincta ♀ 3D
Platnickina tincta ♀ 3D