Acanthoscurria antillensis, Pocock, 1903

Acanthoscurria antillensis ♀
Acanthoscurria antillensis ♀

Namengebend für Acanthoscurria antillensis  war die Inselkette in der östlichen Karibik, die Antillen.

Acanthoscurria antillensis ♀
Acanthoscurria antillensis ♀

Sie bleibt mit etwa sechs zu erwartenden Zentimetern an Körpergröße deutlich kleiner als ihre große brasilianische Namensschwester, Acanthoscurria geniculata.

Acanthoscurria antillensis ♀
Acanthoscurria antillensis ♀

Man kann nicht sagen, dass Größe Temperament bedeutet. Auch wenn dieses Exemplar auf den Fotos recht friedlich ausschaut, so gab sie doch am Ende nach der Fotosession noch eine gute Vorstellung, zu was sie in der Lage ist. Sie lag fast schon auf dem Rücken vor Wut, die Chelizeren weit gespreizt.

Acanthoscurria antillensis ♀
Acanthoscurria antillensis ♀

Sie ist übrigens auch ein guter Gräber. Also sollte sie reichlich hohen feuchten Bodengrund zur Verfügung haben.

Acanthoscurria antillensis ♀ 3D
Acanthoscurria antillensis ♀ 3D
Acanthoscurria antillensis ♀ 3D
Acanthoscurria antillensis ♀ 3D