Brachypelma hamorii Tesmoingt, Cleton & Verdez, 1997

Brachypelma harmorii ♂
Brachypelma harmorii ♂

Brachypelma harmorii, ♀ oder auch Rotknievogelspinne, aus Mexiko. Bis vor Kurzem noch gut bekannt als Brachypelma smithi. Bodenbewohnend und friedlich, kann aber auch bombardieren.

Sie erreicht etwa eine Körperlänge von sieben Zentimetern.

Sie gehören zu den am meisten gehaltenen Spinnen überhaupt.

Mit Recht. Sie sehen gut aus, sind selten unfreundlich und pflegeleicht.

Brachypelma harmorii ♂, Spinnwarzen
Brachypelma harmorii ♂, Spinnwarzen
Brachypelma harmorii, junges ♀
Brachypelma harmorii, junges ♀

Manche Vogelspinnen, auch die Brachypelmen, baggern sehr gerne. Unermüdlich schaffen sie, wenn der Bau zu klein wird, Dreck zur Seite.

Man traut es solch "simplen" Geschöpfen kaum zu, aber sie sind unglaublich geschickte Baumeister.

Brachypelma harmorii ♀ 3D
Brachypelma harmorii ♀ 3D
Brachypelma harmorii ♀, Abdomen 3D
Brachypelma harmorii ♀, Abdomen 3D