Grammostola alticeps, Pocock, 1903

Grammostola alticeps ♀
Grammostola alticeps ♀

Diese bodenbewohnende Spinne stammt urpsrünglich aus dem östlichen Grenzgebiet zwischen Brasilien und Uruguay. Sie liebt trockenes Grasland und tropisches Buschland. Sie gräbt kurze Bauten, übernimmt aber auch gern verlassene Nagerbauten oder passende Hohlräume.

Grammostola alticeps ♀
Grammostola alticeps ♀

G. alticeps wird recht groß. Sie erreicht eine Körperlänge von acht Zentimetern.
Sie ist fast komplett schwarz, hat aber an der Unterseite rötlich bis orange wirkende Haare. Sie ist, wie ich versichern kann, überaus friedfertig, obwohl sie auch bombardieren kann.

Sie gilt als Kulturfolger.

Grammostola alticeps ♂
Grammostola alticeps ♂

Weibliche Tiere können bis zu 20 Jahre alt werden, Männchen leben nach der letzten Häutung nur noch wenige Wochen bis Monate.

Grammostola alticeps ♂
Grammostola alticeps ♂
Grammostola alticeps ♂ 3D
Grammostola alticeps ♂ 3D
Grammostola alticeps ♂ 3D
Grammostola alticeps ♂ 3D
Grammostola alticeps ♀ 3D
Grammostola alticeps ♀ 3D
Grammostola alticeps ♀ 3D
Grammostola alticeps ♀ 3D