Pterinopelma sazimai Bertani, Nagahama & Fukushima, 2011

Pterinopelma sazimai
Pterinopelma sazimai

Erst 2011 von Dr. Ivan Sazima entdeckt, wird man diese Rarität noch selten bei Hobbyzüchtern antreffen.

Dr. Sazima fand sie im Osten Brasiliens, im Chapada Diamantina National Park von Bahia. Sehr iempfehlenswert ist es, einmal den "Chapada Diamantina National Park von Bahia" bei Google earth zu suchen. So kann man sich ein sehr gutes Bild von der Heimat dieses seltenen Tieres machen.

Pterinopelma sazimai
Pterinopelma sazimai

Auch im Nationalpark Serra do Cipo (Minas Gerais), Brasilien soll sie vorkommen.

Sie lebt in einer Höhe von rund 900 Metern, unter deutlich anderen klimatischen Verhältnissen als sie in der weiteren Umgebung herrschen.

 

Pterinopelma sazimai
Pterinopelma sazimai

Sie erreicht eine Körperlänge von rund 6-7 Zentimetern.

Pterinopelma sazimai gilt als sehr friedlich, auch wenn sie in der Lage ist,Brennhaare zu schleudern.

 

Pterinopelma sazimai 3D
Pterinopelma sazimai 3D
Pterinopelma sazimai 3D
Pterinopelma sazimai 3D